Mediation

Wenn Konflikte schwelen, eskalieren oder gar gerichtliche Auseinandersetzungen drohen, ist die Mediation eine wertvolle Alternative.

Ein unangenehmes, gespanntes Klima, die Betroffenen sprechen kaum mehr miteinander, Vorurteile und Gerüchte gedeihen und das Zusammenleben und die Zusammenarbeit sind kaum mehr zu ertragen – das ist der Moment, wo eine Mediation beste Dienste leistet.

In der Mediation werden weder Schuldige noch Unschuldige ermittelt und es gibt keine Gewinner und keine Verlierer. Es gibt nur Lösungen, die beiden Seiten Vorteile bringen.

Mit welchem Aufwand muss ich rechnen?

Für eine Mediation muss in der Regel mit 2– 5 Besprechungen gerechnet werden, die je ca.2 - 3 Stunden dauern.

Auch eine Kurz-Mediation ist möglich.

 

Beispiele:

Kinder werden erwachsen, oder sollten es werden.

Eltern brauchen mehr und mehr Pflege und Unterstützung.

Der Partner, die Partnerin will sich trennen.

Unstimmigkeiten wegen (bevorstehender) Erbschaft.

Der Nachbar stört.

Der Arbeitskollege/ die Vorgesetzte handelt respektlos.

Unfaire Konkurrenten/ Behörden.

 

 

 

 

 

 

Adresse

Langmauerstr. 28, 8006 Zürich
Ch. des Combettes 32, 1452 Les Rasses

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mediation.ch

Telefon

043 233 94 11
024 454 30 13
079 441 85 15